PUR-music-fans-banner

Homepage       

Musiker     

Discografie     

Galerie     

Fan-Bereich     

Termine     

Archiv     

Kontakt      

Impressum    

PUR Fan-Shop

 
Copyright © 2015 Sarah Bruns
SoftMiracles.com Shopystem V1.22-5


PUR :

PUR Coverband LIVE
 
Abenteuerland
Die PUR Coverband

Leverkusen Saal Nordhausen am 14.03.2009 um 20:00 Uhr
viel konnte ich mir darunter noch nicht wirklich vorstellen. Eine Band die meine absolute Lieblingsband covert?!?!?! Das soll geh'n???
Nun ja ich war gespannt, die Hörproben im Netz auf my space fand ich nur mäßig berauschend.
Nun ich bin aber Musikliebhaberin und bin immer erstmal offen für alles.
Also erstmal hingeh'n und live anhören dann kann ich ja immer noch entscheiden ob ich das will oder nicht will. Soweit so gut.

Gesagt, getan...
so fuhren Anke und ich nach Leverkusen und waren eine Stunde vor Einlass in der Kneipe.
Übrigens eine Raucherkneipe, das war ja nicht wirklich toll aber OK, da  muss man dann wohl durch ;-).
Im Saal selbst herrschte während der Konzertdauer ja dann auch Rauchverbot *freu*. Das es bei der anschließenden After Show Party wieder erlaubt war, war uns dann auch wurscht ;-). Nach 2-4 Weizen ist das egal *lach*

Nach einem, wirklich nur einem leckeren Weizen war Einlass in den Saal, der mit 250 Leuten ausverkauft war.
Nach einem Zweiten Bier ging es dann auch schon los.

PUR Cover.......
erstmal befremdlich, wer ist das? Wie sehn die aus? Was können die?
Das sind 7 nette Musiker im Alter von - bis, darüber spricht man nicht ;-).
Wie die aussehn, normal wie jeder Andere ;-) ...ausserdem es geht doch um Musik ....würde Hartmut jetzt sagen *lach*, der Sänger (Carsten) sieht aus wie ein anderer, recht berühmter Sänger, aber dazu später mehr!
Die können die Stücke von PUR sehr gut nachspielen und ohne Erkältung und hörbare Halsentzündung auch sicherlich sehr gut singen.
Carsten hat sich trotz wirklich stark entzündetem Hals sehr  ins Zeug gelegt. Eins sei hier schon mal versprochen "ich komm mir das ohne Halsentzündung anhören ;-)".

Erst war es wirklich etwas komisch diese Lieder die einem so ans Herz gewachsen sind und die man so mit Hartmuts Stimme verknüpft von jemand anderem zu hören. Doch nach dem Zweiten Song hatten wir uns dran gewöhnt und haben einfach nur noch Party PUR gefeiert.
Party PUR feierten auch die anderen 250 Zuhörer, dass hat die "Jungs" ;-) der Coverband auch ziemlich von den Socken gehauen. Damit hatten sie nicht gerechnet. Carsten ging immer wieder durch die Leute und ließ diese mitsingen, so als könnte er nicht glauben das es das gibt. Das wirklich jeder Anwesende alle Texte kann.

Anke und ich hatten natürlich ein PUR T-Shirt an, sollten ruhig direkt sehn mit wem sie es zu tun hatten *lach*. Haben sie aber gut weggesteckt und gut gekontert! Schlagfertig ist Carsten schon mal genau wie Hartmut. Show machen und mit dem Publikum flirten kann er auch wie Hartmut ;-).
Stimmlich muss er an dem ein oder anderen noch arbeiten falls es je sein Ziel sein sollte sich wie das Original anzuhören.
Das Intonieren und knödeln....;-). Doch will er das????? *lach*

Die Setlist hätte viel PUR Fans sehr gefreut, weil sehr viele ältere Sachen dabei waren.
SETLIST:

  • Herzbeben
  • Sie sieht die Sonne
  • Hör gut zu
  • Weil du bei mir bist
  • Ein graues Haar
  • Abenteuerland
  • Ganz egal
  • Wenn du da bist
  • Prinzessin
  • Hab mich wieder mal an die betrunken
  • Ich lieb dich
  • Mittendrin
  • Freunde
  • Funkelperlenaugen
  • Drachen sollen fliegen
  • Indianer
  • Lena

ZUGABEN:

  • Ich denk an dich
  • Abenteuerland

Am Besten an diesem Abend hat mir "Drachen sollen fliegen" gefallen, sowohl von der Performance als auch von der Stimmung her

Etwas länger als 90 Minuten haben sie gespielt und es war alles in allem eine wirklich reife Leistung. Es ist eine Coverband und eben nicht das Original aber die 7 machen wirklich gute Arbeit und haben sich auch an Ingos Tipp gehalten und nicht versucht die Studio Arrangement mit auf die Live Bühne zu nehmen.
Ich hab nach dem Konzert noch ein kurzes Gespräch mit Carsten geführt und er hat auch mir gegenüber nochmals betont das es sehr schwer ist PUR zu covern. das PUR musikalisch wie stimmlich Höchstleistung bringt!
Carsten erzählte das er einen Teil der Band wirklich überreden musste PUR zu machen weil nicht alle PUR Fans sind, Carsten schon ;-).
Neben PUR singt er auch noch Robbie Williams, was doch wirklich optisch ziemlich genau hinkommt!
Robbie sei viel, viel leichter als PUR, PUR sei Hammer schwer.

Als Fazit bleibt, dafür das PUR so schwer ist und der Sänger so erkältet...Ohhhh.....haben sie es toll gemacht.
Aber und da gab mit Carsten nach dem Konzert auch noch Recht mit diesem Publikum war es auch eine PURe Freude!
Er hat es nicht bereut das er sich für PUR entschieden hat. Auch die Band war doch froh mit der Entscheidung auch wenn sie nicht unumstritten war ;-).


Doch sehr selbst 



PUR

Exklusiver Eventim Pre-Sale ab Mittwoch, 08.11.2017

Fr. 30.11.2018 Mannheim - SAP Arena
Sa. 01.12.2018 Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
So. 02.12.2018 Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyerhalle
Di. 04.12.2018 Leipzig - Arena Leipzig
Mi. 05.12.2018 München - Olympiahalle
Fr. 07.12.2018 Dortmund - Westfalenhalle
So. 09.12.2018 Hannover - TUI Arena
Di. 11.12.2018 Bremen - ÖVB-Arena
Mi. 12.12.2018 Köln - LANXESS Arena
Fr. 14.12.2018 Hamburg - Barclaycard Arena
Sa. 15.12.2018 Berlin - Mercedes-Benz Arena

Rollstuhlfahrer Tickets können ab Freitag, 10.11.2017 über die angegebenen Hotlines erworben werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass es aus Gründen nicht möglich ist, diese schon zum Presale in den Verkauf zu geben.

Die PUR Arena Tour wird präsentiert von BILD und RTL.